Über Uns [Beta-Version]

[Beta Version] Diese Seite wird noch um einiges detailierter, erweitert werden..

Seit seiner Kindheit hatte Jerry-Daniel aka ‚jerrydalien‘ immer wieder UFOs gesehen, seit den 80er Jahren auch oft zusammen mit Freunden und Freundinnen..

Schon früh – Anfang der 80er Jahre – wurden aus Spaß selbst gemalte ‚ausserirdische Magazine‘ hergestellt, und im November 1989 das erste (kopierte) ‚!NOW Spacezine‚, welches er v.a. als D.J. in den Jahren bis 1998 v.a. in Clubs verteilte. Diese ‚ausserirdischen Magazine‘ waren vom Ansatz her eher nach dem Motto ‚Touristenführer für Ausserirdische in menschlichen Körpern auf dem Planeten Erde‘ ausgerichtet..

In den 90er Jahren wurden in der (Rhein-Neckar) Region über Zeitungsanzeigen u.ä. Leute gesucht, die Erfahrungen mit Ausserirdischen gemacht hatten, das funktionierte sogar recht gut.

Im noch relativ neuen ‚Internet‘ wurde (recht naiv) ein Forum (früher noch auf Parsimony) eröffnet, um evtl. noch mehr Leute zu finden, die das Gleiche vielleicht sogar gleichzeitig, also in der gleichen Umgebung und zur gleichen Zeit erlebt hatten, um „gemeinsam Erfahrungen auszutauschen, um das eigene Puzzle zur Wahrheit zusammen zu fügen“.

– Seit dieser Zeit lernte man dann ebenfalls die ganze Bandbreite von ‚UFO-Skeptikern‘ ‚UFO-Deutschen‘ und auch ‚UFO-Jüngern‘ kennen..

Ab November 1993 erschien die zweite – jetzt gedruckte – Serie des !NOW2 SpaceZines mit einer Auflage zwischen 30 und 500 Stck, und wurde kostenlos in der sog. ‚House und Techno‘ Szene verteilt.

Ca. 1994 wurde eine sog. ‚HummoH Crew‘ gegründet, in die sich ca. zwei Dutzend Leute einschrieben, dieses Projekt wurde aber wieder eingestellt.

Im Dezember 1999 startete das MetaWaveFuture.Net Internet-Portal, wurde 2002 aber ebenfalls wieder eingestellt.

Im März 2001 wurde das META-UFO-Forum (auf Parsimony) eröffnet, dieses wurde dann im Mai 2003 durch die ‚Galaktischen Bürgerforen‘ ersetzt. Die galaktischen Bürgerforen wurden von unserem ‚Verein der Freunde der interplanetarischen Völkerverständigung‘ i.G. präsentiert, es wird immer wieder mit dem Gedanken gespielt, diesen Verein ‚in Gründung‘ unter dem neuen Namen: ‚Verein für interplanetarische und interdimensionale Völkerverständigung auch ganz offiziell zu gründen.

Darüber hinaus wurde im Jahre 2001 ein eigenes Plattenlabel: ‚MetaWaveMusic‘ gegründet. Nach zehn Veröffentlichungen wurde die Produktion aus wirtschaftlichen Gründen aber zunächst eingestellt.

Ein ‚Wikipedia für Ausserirdisches‚ wurde (auch unter www.alienpedia.de) begonnen, allerdings muß zur Fortführung dessen leider erst ein neuer Provider bzw. besserer Server gefunden werden.

Im Jahre 2010 wurde der ALIEN CENTER DE BLOG eröffnet, auf dem einige wenige Nachrichten und Gedanken aus dem Bereich der interplanetarischen und interdimensionalen Völkerverständigung veröffentlicht wurden.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem hiermit neu eröffneten AlienCenter Blog, jetzt direkt auf www.aliencenter.de.

Kosmische Grüße an alle bunten Punkte der Universen!

Download PDF

2 Responses to Über Uns [Beta-Version]

  1. aliencenter sagt:

    Hello, thank you very much for this important question (as this is, what this site should be about).
    There are no CSETI-groups in Germany yet. We were about starting and contacting this topic once before in the year 2001, also had positive vibes from Steven Greer and his group about this idea – and then 9/11 happened and the topic was gone out of sight.
    There are for sure some people doing CES in Germany, but this happens on a private and non-official base. F.e. there are female shamans from latim america doing rituals over here in Germany including some CES, but all of this is also organized very private.
    We thought about offering „CSETI-like“ events just a short time ago, but didn*t recognize enough demand for such kind of doing. In Germany the Alien topic is rather discussed very sceptical and here it it is always a loss of reputation to get into real action to contact.
    So thats why you’ll have a hard job to find friends and information about the few CES actions people do in private in small groups without the chance for any income or reputation for doing this.
    As we said before, we did CE-5 before and we thought of offering it to. At the moment we can*t help you out soon, but maybe your comment moved us a bit further to decide to try this again with a group of people. It is possible, so just stay in contact and maybe we’lll just find each other, maybe our „good old jerrydalien“ can be moved into this again, because he once had a very good „contact‘.
    We will listen around for you in Nürnberg and we will email you, if we get to know about CE-5 possible actions in your region.
    Besides that we will take this topic on our prioritylist once again and await further comments or requests.

    Cosmic greetings to all the coloured lightpoints within the universes!

  2. david sagt:

    hello, I live in Germany but I come from latin america. I was wondering if theres any group in Germany similar to CSETI doing CE5? I am really interested in it, but I cant find no information about it.
    If you know of any group near Nürnberg it would be awesome. thanks

    Dave

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *